Torino 2006 – Teil III

Der geneigte Leser (ja, ich bilde mir immer noch ein, meine an dieser Stelle gesammelten Werke interessieren irgendeine halbwegs intelligente Lebensform auf diesem Planeten) wird gemerkt haben, dass der dritte Teil meines Berichtes einige Zeit auf sich warten ließ. Das kann ich damit erklären, dass die letzten beiden Tage mehr