Projekt Mepevea – D’r Zoch kütt!

Als umweltbewusster oder zumindest geiziger Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes verzichtet man in der Regel bei längerer Anfahrt zum Arbeitsplatz auf den privaten PKW und nimmt freudig am öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) teil. Sprich: Die Deutsche Bahn (und in Köln auch die KVB) ist unser Freund! Gerüchteweise sind die bereitgestellten Verkehrsmittel nicht

MySQL-Upgrade wie es sein sollte

Nicht, dass ich im Allgemeinen zu extremer Prokrastination neige, aber im Falle des netten kleinen ToDos „Update der MySQL-Server auf 5.5“ bin ich eindeutig schuldig. Das schob ich nämlich bereits seit Ende 2012 leise vor mir her, da ich den Aufwand für außerordentlich hoch hielt. Zur Ausgangssituation: Aus historischen Gründen

Mediawiki und LDAP – „Wollen Sie sich wirklich sperren?“

Ein lange gehegter Wunsch war die Anbindung der zentralen Mediawiki-Installation an die LDAP-Authentifizierung. Dank der Mediawiki-Erweiterung „LDAPAuthentication“ war dies prinzipiell auch überhaupt kein Problem. Dann aber kamen seltsame Fehlermeldungen, dass Benutzer plötzlich gesperrt seien, die definitiv noch Zugang zum Wiki haben sollten. Hier muss man nun wissen, dass nicht alle

Prüfung von Sicherheitszertifikaten

Die Prüfung der von Servern verwendeten Zertifikate hinsichtlich ihrer Gültigkeit  und Vertrauenswürdigkeit ist heutzutage ein elementarer Bestandteil der persönlichen Sicherheit im Internet. Viel zu oft werden solche Hinweise zwar einfach weggeklickt, spätestens bei Shops, die die Angabe der Konto- oder Kreditkartendaten erfordern, und erst recht beim Online-Banking sollten aber wirklich